Keynote downloaden macbook

Home / Keynote downloaden macbook

Cool. Es wird funktionieren und es scheint, dass dies funktioniert, weil ich iwork zuerst herunterladen werde, aber ich werde bereits iwork thxMore Import Präsentationen von PowerPoint herunterladen und sie auf Keynote anzeigen. Auf diese Weise können Sie Präsentationen von Nicht-Keynote-Benutzern ansehen, ohne externe Programme herunterladen zu müssen. Der einzige Nachteil ist jedoch, dass Keynote-Präsentationen auf PowerPoint nicht so gut funktionieren. Während Sie Präsentationen weiterhin nach PowerPoint exportieren können, funktionieren einige Grafiken oder Animationen möglicherweise nicht ordnungsgemäß. Keynote ist bereits auf dem MacBook vorinstalliert, und Sie sollten es auf jeden Fall versuchen, wenn Sie eins besitzen. Auf dem iPad wäre es jedoch besser, Google Presentations herunterzuladen. Eine Sache, die extrem ärgerlich ist, ist, dass diese App fehlt die “Save AS” Funktion. Anscheinend sind die Leute, die diese App schreiben, nicht mit diesem Konzept vertraut. Ich benutze Keynote jede Woche, um meine Sonntagsschule Unterricht für meine Klasse zu tun. Es hat eine Menge Dinge, die ich mag, aber ich öffne immer die Lektion der Vorwoche und aktualisieren alles und dann möchte ich speichern als – wie ich in jeder anderen App auf Macs seit den ursprünglichen Word und Excel-Apps aus den 1980er Jahren tun konnte.

Die Autoren dieser App denken, dass ich es anders denken sollte und zuerst öffnen, dann denken Sie daran, es zu “duplizieren” und dann benennen Sie es um. Das ist eine weit weniger intuitive Art zu arbeiten und macht keinen Sinn – überhaupt. Vielleicht wird jemand irgendwo in Apple dies lesen und eine “Opps” Monent haben und diese Funktionalität wiederherstellen. Keynote ist erstaunlich!!. Keynote ist großartig und ich liebe all seine erstaunlichen Funktionen. Keynote für einen ist besser, und etwa 100 Dollar billiger. (Vertrauen Sie mir, ich habe jeden von ihnen auf meinem Macbook pro). Außerdem ist Keynote eine App, die Sie auf jedem Tablet haben können. (Ich habe es auf meinem). Insgesamt ist Keynote besser und fortschrittlicher als Microsoft Powerpoint. Mehr Keynote begann als Computerprogramm für Apple CEO Steve Jobs bei der Erstellung der Präsentationen für Macworld Conference and Expo und andere Apple Keynote-Events zu verwenden.

[6] Vor der Verwendung von Keynote hatte Jobs Concurrence von Lighthouse Design verwendet, ein ähnliches Produkt, das auf den NeXTSTEP- und OpenStep-Plattformen lief. [7] Apples Übergänge umfassen all die schillernden Effekte, die Sie erwarten, und mehr. Zum Beispiel können Popping-Flashbulbs Ihren Text eingeben, und die wirklich beeindruckende Magic Move gibt die Illusion, dass sich ein Textelement (Text oder Bild) zwischen einer Folie und einer anderen bewegt, wenn die nächste Folie erscheint. Keynote erleichtert das Erstellen von Übergängen für einige oder alle Zeilen, Spalten und Zellen in einer Tabelle, was in PowerPoint schwierig ist. Ausgefallene Übergänge verleiten sie jedoch unweigerlich dazu, zu viel gutes zu verwenden, und Keynotes Übergänge sind verlockender als die meisten. Sie können sich mit jemandem zusammentun, der Microsoft PowerPoint verwendet? Keynote macht es zu einer großartigen Arbeitsbeziehung. Sie können Keynote-Dokumente als PowerPoint-Dateien speichern. Oder importieren und bearbeiten Sie PowerPoint-Dokumente direkt in Keynote. Die meisten gängigen PowerPoint-Funktionen werden ebenfalls unterstützt. Jetzt ist es kein Problem, an demselben Projekt zu arbeiten. Auch wenn Sie verschiedene Apps verwenden. Beachten Sie, dass es keine einzige Suite von Produktivitäts-Apps namens iWork mehr gibt, wie Apple es früher als Microsoft Office-Mitbewerber bezeichnete.

Sie können jedoch die gesamte Software für eine Gebühr kaufen, in Form von dem, was Apple Bundle für iWork nennt, das Keynote, Textverarbeitungs-App Pages (Free at Apple.com) und Tabellenkalkulations-App Numbers (0,00 $ bei Apple.com) für insgesamt nur 19,99 $ enthält. Das ist ein Drittel dessen, was Sie für sie separat bezahlen würden. Fügen Sie Illustrationen und handschriftliche Kommentare für schönere Präsentationen mit Apple Pencil auf Ihrem iPad hinzu. Apples Präsentationsdesigner aus der iWork-Suite. Im Herbst 2007 veröffentlichte Apple Keynote 4.0 in iWork `08, zusammen mit Pages 3.0 und der neuen Tabellenkalkulationsanwendung Numbers. Ja. Keynote ist beeindruckend, aber es gibt viele Alternativen, die nicht exklusiv für Apple sind.